"Swiss Plastics/Expo" Luzern - NOVOPLAST AG hat ausgestellt!

24. - 26. Januar 2017



Messeleitung zieht positive Bilanz

Die fünfte Austragung der Swiss Plastics Expo hat gezeigt, dass die Fachmesse der geschätzte Treffpunkt der Schweizer Kunststoffbranche ist. Diese Bilanz zieht die Messe Luzern nach Abschluss der dreitätigen Veranstaltung. Alle bedeutenden Firmen entlang der Wertschöpfungskette waren vor Ort.

Das Angebot der rund 300 Aussteller auf der Swiss Plastics Expo erweckte das Interesse der Fachbesucher. Die Messeleitung sowie die Aussteller sind mit der Kunststoffmesse zufrieden: «Die Swiss Plastics Expo war der Ort für Fachgespräche, den Wissensaustausch und die Netzwerkpflege», fasst Messeleiter René Ziswiler zusammen. Rund 4400 Fachpersonen besuchten die Swiss Plastics Expo, was einem leichten Rückgang gegenüber dem Jahr 2014 entspricht. «Es ist uns gelungen, die verschiedenen Absatzmärkte mit der Kunststoffindustrie in Verbindung zu bringen und damit aufzuzeigen, dass die Schweizer Kunststoffindustrie ein wichtiger Treiber für Innovationen ist», sagt René Ziswiler.

Konkrete Anwendungen auf der Swiss Plastics Expo

Diese Innovationen machten die rund 300 Aussteller auf dem Messegelände sichtbar. In Form von „Showcase“ veranschaulichten sie konkrete und innovative Anwendungsbeispiele. Dieser Praxisbezug half den Fachbesuchenden, sich im heterogenen Kunststoffmarkt zu orientieren und richtige Partner oder neue Lösungsansätze für künftige Projekte zu finden.
Gelegenheit das Fachwissen zu vertiefen bot sich im Innovation Symposium. In verschiedenen Vorträgen wurde aufgezeigt, wo das Innovationspotenzial der Kunststoffindustrie liegt. «Ich bin überzeugt, dass die Swiss Plastics Expo für viele Branchenvertreter die Initialzündung für spannende Innovationen war», sagt René Ziswiler.

Während den nächsten drei Jahren soll die Swiss Plastics Platform weiter gestärkt werden, bevor dann vom 21. - 23. Januar 2020 die sechste Swiss Plastics Expo wieder zum analogen Treffpunkt der Kunststoffindustrie wird.

26. Januar 2017 – 07.00 Uhr Treffpunkt in Wallbach; auf zur Messe!





Das NOVOPLAST-Team, Roland Kaufmann, Markus Verini, Haris Hadzic und Sonja Canderle fuhren gemeinsam nach Luzern.

Die SwissPlastics/Expo 2017 begann. Unser Messestand stand, wie immer, markant und herausragend, auf 28 m2 Standfläche, Dank unserem langjährigen Messebauer: „MMbK“ in Wohlen, Herr Paul Mächler. Er stellt uns immer „ins Beste Licht“!

Die sorgfältige Vorbereitung - in der Auswahl von interessanten Exponate in der Fertigung von Kunststoffelementen, spezifisch und fachlich kompetent hergestellt für unsere Kunden, in unserem technischen Wissen, in unserer gepflegten Sorgfalt im Auftreten gegen aussen - zeigte unsere Stärken und Möglichkeiten in der Fertigung von Kunststoff.

Mit fachlichen Lösungen, konnten die NOVOPLAST-Spezialisten jedem Besucher auf unserem Stand, ihre Fragen beantworten und Vertrauen entgegenbringen. Das Interesse von den verschiedenen Fachleuten war gross und unser Stand wurde in diesen 3 Tagen gut besucht. Unser Auftritt hatte sich somit mehr als gelohnt!






Auch für die Novoplast-Mitarbeiter war eine solche Ausstellung interessant, nicht nur die eigenen Produkten zu kennen, sondern die Möglichkeit zu haben, Hilfsmittel und Ideen in anderen Firmen zu finden oder Vergleiche zu holen, um selber noch besser zu werden und sich von anderen Differenzieren zu können, die in der gleichen Branche produzieren oder uns als Lieferant unterstützen.

Somit war es immer eine Freude, „Novoplästler“ am Stand anzutreffen, die gut gelaunt über die jeweiligen Ideen/Neuheiten berichteten, die sie bei anderen Austellern mitnehmen konnten. Sie waren aber auch froh am NOVOPLAST-Stand eine Pause einlegen zu können, wo sie nach einem Kaffee oder Getränk, wieder gestärkt die Messe weiterbesuchen konnten.

NOVOPLAST konnte auch dieses Mal, nach 3 Messetagen, zufrieden wieder nach Wallbach zurückkehren, um sich dann dort sofort den erhaltenen Anfragen anzunehmen, Angebote zu rechnen und den interessanten Fragestellungen der Besucher, nachzukommen.

Es ist immer wichtig, sich auf dem Markt zu präsentieren, um die Kapazitäten vorzustellen die man hat. Somit bietet die Teilnahme als Aussteller an solchen Messen die richtige Chance.

FAKUMA Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, am 17. – 21. Okt. 2017, da wird NOVOPLAST auch mit vollem Elan wieder dabei sein und das Beste geben!

zurück zur Übersicht