top of page

Novoplast active@work Event geht in die zweite Runde, diesmal mit HIIT.

Bei Novoplast wissen wir, wie wichtig Fitness und Wohlbefinden für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Unser zweiter "active@work"-Event hat erneut gezeigt, dass Sport und Spass perfekt zusammenpassen. Dieses Mal stand ein HIIT-Training auf dem Programm, das alle Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen brachte.

 

Unser Team hat sich dabei so richtig ins Zeug gelegt – die eine oder andere Muskelgruppe hat sich auch Tage später noch bemerkbar gemacht. Doch genau das macht solche Events aus: Gemeinsam Herausforderungen meistern und dabei über sich hinauswachsen.


Die Wasserschüssel-Challenge

Das Highlight des Tages war zweifellos die letzte Challenge: Sit Ups mit Übergabe einer vollen Wasserschüssel an den Sitzenden nebenan. Hier wurde es nicht nur sportlich, sondern auch richtig nass! Ob die Wassergüsse am Ende auf müde Muskeln oder absichtliche "Unfälle" zurückzuführen sind, darüber schweigen wir lieber. Eins ist sicher: Die erfrischende Abkühlung kam uns allen mehr als gelegen!

 

Gemeinschaft durch Sport und Teamgeist

Diese Events sind ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Sie fördern nicht nur die Gesundheit, sondern auch den Teamgeist und das Miteinander. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, neue Fähigkeiten zu entdecken und gemeinsam Spass zu haben – genau das macht Novoplast zu einem besonderen Arbeitsplatz.

 

Ein grosses Dankeschön an alle, die mitgemacht und mitgeschwitzt haben! Besonderer Dank geht an Doris von fidness.ch, die mit ihrer Leitung sicherstellte, dass jeder ins Schwitzen kam und das Event erfolgreich war. Unser Organisationsteam hat wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet, um dieses Training unvergesslich zu machen.

 

Wir freuen uns schon auf die nächste sportliche Herausforderung und darauf, weitere tolle Erinnerungen gemeinsam zu schaffen.

 

Bleibt aktiv und vielleicht beim nächsten Mal etwas trockener!



コメント


bottom of page